FAQ & Fehlerbehebung

Schließen

RJ-4250WB

FAQ & Fehlerbehebung

FAQ & Fehlerbehebung

RJ-4250WB

Nicht Ihr Produkt?

Datum: 17.04.2020 Kennnummer: faqp00100331_000

Ich habe mit dem P-touch Editor eine Vorlage erstellt und an meinen Drucker übertragen. Das Druckergebnis unterscheidet sich jedoch von dem, was ich auf dem P-touch Editor-Bildschirm sehe.

Wenn beim Drucken von Vorlagen, die mit dem P-touch Editor erstellt oder auf den Drucker übertragen wurden, die Schriftart, Schriftgrösse oder Schriftfarbe (nur QL-810W / 820NWB) von der Anzeige auf dem P-touch Editor-Bildschirm abweichen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen folgende Punkte und bearbeiten Sie die Vorlage im P-touch Editor.

> Wenn nur ein Objekt vorhanden ist und keine "sich dynamisch ändernden" Daten wie Datum und Uhrzeit enthalten sind
> Wenn mehrere Objekte vorhanden sind und sie keine "sich dynamisch ändernden" Daten wie Datum und Uhrzeit enthalten
> Wenn sich Daten dynamisch ändern, wie Datum und Uhrzeit

 

 

Wenn nur ein Objekt vorhanden ist und keine "sich dynamisch ändernden" Daten wie Datum und Uhrzeit enthalten sind

Konvertieren Sie Daten zu einem Bild indem Sie den unteren Schritten folgen:

 

  1. Während Sie das Objekt auswählen, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen [Eigenschaften].
    Properties
  2. Wählen Sie [Text kann nicht bearbeitet werden] auf der Registerkarte [Erweitert] und klicken Sie dann auf [OK].
    Expanded

    Wenn Sie [Text kann nicht bearbeitet werden] auswählen, wird das Objekt in ein Bild umgewandelt (wie auf dem P-touch Editor-Bildschirm angezeigt) und an Ihren Drucker übertragen, sodass Sie es als Vorschau drucken können.

  3. Klicken Sie auf [Datei] - [Vorlage übertragen] - [Vorschau].
    Preview
  4. Wenn das Vorschauergebnis in Ordnung ist, übertragen Sie die Vorlage auf Ihren Drucker.

 

Wenn mehrere Objekte vorhanden sind und sie keine "sich dynamisch ändernden" Daten wie Datum und Uhrzeit enthalten

Konvertieren Sie die Daten in ein Bild, indem Sie die Objekte gruppieren:

 

  1. Wählen Sie alle Objekte.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie [Gruppe] - [Gruppe].
    Group
  3. Klicken Sie auf [Datei] - [Vorlage übertragen] - [Vorschau].
  4. Wenn das Vorschauergebnis in Ordnung ist, übertragen Sie die Vorlage auf Ihren Drucker.

 

Wenn sich Daten dynamisch ändern, wie Datum und Uhrzeit

Konvertieren Sie die Daten in ein Bild, indem Sie die Objekte gruppieren:

 

  1. Erstellen Sie "dynamisch ändernde" Daten als separates Objekt.
  2. Wählen Sie alle Objekte ausser dem in Schritt 1 erstellten aus.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie [Gruppe] - [Gruppe].
    Group
  4. Klicken Sie auf [Datei] - [Vorlage übertragen] - [Vorschau].
    Preview
  5. Wenn das Vorschauergebnis in Ordnung ist, übertragen Sie die Vorlage auf Ihren Drucker.

    Für QL-810W / 820NWB Benutzer:
    Erstellen Sie ein Objekt in einer Farbe (entweder schwarz oder rot) für "dynamisch ändernde" Daten. (Erstellen Sie Objekte für jede Farbe separat.)

Relevante Modelle

MW-145BT, PJ-623, PJ-663, PJ-722, PJ-723, PJ-762, PJ-763, PJ-763MFi, PJ-773, PT-D800W, PT-E550W, PT-P900W, PT-P950NW, QL-1050, QL-1060N, QL-1100, QL-1110NWB, QL-650TD, QL-720NW, QL-810W, QL-820NWB, RJ-2030, RJ-2050, RJ-2140, RJ-2150, RJ-3050, RJ-3150, RJ-4030, RJ-4040, RJ-4230B, RJ-4250WB, TD-2020, TD-2120N, TD-2130N, TD-4000, TD-4100N, TD-4410D, TD-4420DN, TD-4520DN, TD-4550DNWB

Wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, wenden Sie sich an den Brother-Kundendienst:

Rückmeldung zum Inhalt

Helfen Sie uns dabei, unseren Support zu verbessern und geben Sie uns unten Ihre Rückmeldung.
Schritt 1: Wie hilfreich sind für Sie die Informationen auf dieser Seite?
Schritt 2: Möchten Sie noch ein paar Bemerkungen hinzufügen?

Bitte beachten Sie, dass dieses Formular nur für Rückmeldungen verwendet wird.