FAQ & Fehlerbehebung

Schließen

RJ-4250WB

FAQ & Fehlerbehebung

FAQ & Fehlerbehebung

RJ-4250WB

Nicht Ihr Produkt?

Datum: 29.11.2019 Kennnummer: faqp00001497_000

Die vom Servercomputer angegebenen Papiereinstellungen werden auf dem Client-Computer nicht berücksichtigt.

Änderungen an den Einstellungen des Servercomputers werden vom Client-Computer nicht automatisch übernommen, nachdem der gemeinsame Drucker auf dem Client-Computer installiert wurde. Lesen Sie eine der nachfolgend beschriebenen Methoden, um die Papiereinstellungen des Client-Computers zu ändern.
 

Verfahren 1. Papiereinstellungen auf dem Client-Computer individuell festlegen.
Verfahren 2. Freigegebenen Drucker auf dem Client-Computer neu installieren, nachdem Sie die Papiereinstellungen auf dem Server-Computer vorgenommen haben.

 

Verfahren 1. Papiereinstellungen auf dem Client-Computer individuell festlegen.
  1. Öffnen Sie den Druckerordner. (Um zu erfahren, wie Sie den Druckerordner öffnen, lesen Sie bitte “So öffnen Sie das Fenster Geräte und Drucker.”)
     
  2. Für Windows® 7 / Windows® 8 / Windows® 8.1 / Windows® 10:
    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Druckersymbol Ihres P-touch, und klicken Sie dann auf [Druckereigenschaften].
    Für Windows Vista® / Windows® XP:
    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Druckersymbol Ihres P-touch, und klicken Sie dann auf [Eigenschaften].  
     
  3. Klicken Sie auf dem Client-Computer im Dialogfeld Druckereigenschaften auf die Registerkarte [Allgemein] und dann auf die Schaltfläche [Druckeinstellungen...], um das Dialogfeld Druckeinstellungen zu öffnen.
    General tab
  4. Geben Sie im Dialogfeld Druckeinstellungen die Papiereinstellungen an.
     
  5. Klicken Sie auf [OK], um das Dialogfeld Properties zu schliessen.

Verfahren 2. Freigegebenen Drucker auf dem Client-Computer neu installieren, nachdem Sie die Papiereinstellungen auf dem Server-Computer vorgenommen haben.

 

  1. Öffnen Sie den Druckerordner. (Um zu erfahren, wie Sie den Druckerordner öffnen, lesen Sie bitte “So öffnen Sie das Fenster Geräte und Drucker.”)
     
  2. Für Windows® 7 / Windows®  8 / Windows® 8.1 / Windows® 10:
    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Druckersymbol Ihres P-touch, und klicken Sie dann auf [Druckereigenschaften]. 
    Für Windows Vista® / Windows® XP:
    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Druckersymbol Ihres P-touch, und klicken Sie dann auf [Eigenschaften].
     
  3. Klicken Sie auf dem Servercomputer im Dialogfeld Druckereigenschaften auf die Registerkarte [Erweitert] und dann auf die Schaltfläche [Druckeinstellungen...], um das Dialogfeld Druckeinstellungen zu öffnen.
    Advanced tab
     
  4. Geben Sie im Dialogfeld Druckvorgaben die Papiereinstellungen an.
     
  5. Klicken Sie auf [OK], um das Dialogfeld Properties zu schliessen.
     
  6. Löschen Sie den freigegebenen Drucker vom Client-Computer.
     
  7. Installieren Sie den freigegebenen Drucker auf dem Client-Computer neu.

    Die Papiereinstellungen des Servercomputers werden vom Client-Computer übernommen.

Relevante Modelle

PT-9500PC, PT-9700PC, PT-9800PCN, PT-P750W, QL-1050, QL-1050N, QL-1110NWB, QL-500, QL-500A, QL-580N, QL-650TD, QL-710W, QL-720NW, QL-810W, QL-820NWB, RJ-2030, RJ-2050, RJ-2140, RJ-2150, RJ-3050, RJ-3150, RJ-4040, RJ-4230B, RJ-4250WB, RL-700S, TD-2020, TD-2120N, TD-2130N, TD-4000, TD-4100N, TD-4420DN, TD-4520DN, TD-4550DNWB

Wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, wenden Sie sich an den Brother-Kundendienst:

Rückmeldung zum Inhalt

Helfen Sie uns dabei, unseren Support zu verbessern und geben Sie uns unten Ihre Rückmeldung.
Schritt 1: Wie hilfreich sind für Sie die Informationen auf dieser Seite?
Schritt 2: Möchten Sie noch ein paar Bemerkungen hinzufügen?

Bitte beachten Sie, dass dieses Formular nur für Rückmeldungen verwendet wird.