FAQ & Fehlerbehebung

Schließen

RJ-4250WB

FAQ & Fehlerbehebung

FAQ & Fehlerbehebung

RJ-4250WB

Nicht Ihr Produkt?

Datum: 13.06.2019 Kennnummer: faqp00001491_011

Wiederaufladbare Li-Ion Akku aufladen

Bevor Sie den wiederaufladbaren Lithium-Ionen-Akku (PA-BT-006) verwenden, verwenden Sie eine der folgenden Methoden, um ihn aufzuladen.

  • Die Druckgeschwindigkeit hängt von der verfügbaren Batterieleistung ab.
  • Für RJ-4230B-L / RJ-4250WB-L: Vor dem Laden des Akkus unbedingt die isolierte Folie entfernen.
Die Anzeige leuchtet wie folgt, um den Ladezustand der Batterie anzuzeigen.
LED Indikator Status
Orange
Der Akku wird geladen.

Off

(bei ausgeschaltetem Gerät)

Green

(beim Einschalten des Geräts)

Der Akku ist voll geladen.

 

Ziehen Sie das Netzteil oder den Autoadapter vom Gleichstromanschluss der Batterie ab.

 

Aufladen des Akkus mit dem Ladegerät (Optional: PA-BC-003)
PA-BC-003

1 Ladeanzeige
2 Batterie-Ladeklemmen
3 Batteriefach
4 Verriegelung des Erweiterungssteckplatzes
5 DC-Anschluss OUT
6 DC-Anschluss IN
7
 Verriegelbarer Spreizhaken
8 Gleichstromleitung

Das separat erhältliche Netzteil (PA-AD-600A) wird zum Laden benötigt.
Zum Laden des Lithium-Ionen-Akkus verwenden Sie das Ladegerät zusammen mit dem Netzteil (PA-AD-600A).
Das Ladegerät (PA-BC-003) kann den Akku nicht alleine aufladen.

  1. Schliessen Sie das Netzteil an den Gleichstromanschluss IN des Ladegeräts an, und schließen Sie dann das Netzkabel an das Netzteil an.
    Battery charger

    Stecken Sie das Netzgerät durch die Öffnung im Batterieladegerät, wie in der Abbildung gezeigt.
    Installieren Sie das Netzteil so, dass das Ladegerät nicht darauf drückt.

  2. Schliessen Sie das Netzkabel an eine Steckdose in der Nähe an.
  3. Richten Sie die Ladeklemmen des Ladegerätes und des Akkus aus und setzen Sie den Akku ein.
    Die Anzeige leuchtet orange, wenn der Akku geladen wird.
  4. Die Ladeanzeige erlischt, wenn der Ladevorgang abgeschlossen ist.
    Anschliessend können Sie die Batterie entnehmen.
    Battery charger
[  Zurück zum Anfang ]
Aufladen des Akkus mit der aktiven Ladestation / Ladestation (optional: PA-CR-002)
PA-CR-002

1 Dockingstationsterminals / Ladestationsterminals

2 Auswurftaste

3 DC-Stecker IN

4 USB-Anschluss (Drucken ist möglich durch Anschluss der Docking-Station /
  Ladestation für ein mobiles Gerät oder einen Windows-Computer über ein USB-Kabel
.)

5 Befestigung der Dockingstation / Befestigung der Ladestationsterminals

6 Schrauben (je 2)

  • Das Netzteil (PA-AD-600A, separat erhältlich) kann zur Stromversorgung der Dockingstation / Ladestation und zum Laden des Akkus verwendet werden.
    The Active Docking Station / Charging Cradle (PA-CR-002) cannot recharge the battery alone.
  • Die Dockingstation / Ladestation kann ohne Batterie als Stromversorgung verwendet werden.
  • Schalten Sie den Drucker und die Dockingstation / Ladestation nicht gleichzeitig ein.
  • Der sequentielle Druck und der Massenspeichermodus werden nicht unterstützt, wenn die Dockingstation / Ladestation zum Drucken verwendet wird.
  • Es wird empfohlen, die Einstellung des Druckertreibers auf[Nach Empfang einer Datenseite] in der Registerkarte[Andere] zu ändern, wenn von der Dockingstation / Ladestation gedruckt wird.
  1. Schliessen Sie das Netzteil an den DC-Anschluss IN der Dockingstation / Ladestation an, und schließen Sie dann das Netzkabel an das Netzteil an.
    Active Docking Station
  2. Schliessen Sie das Netzkabel an eine Steckdose in der Nähe an.
  3. Entfernen Sie die Abdeckung der Dockingstation / Ladestation und verwenden Sie die mitgelieferten Schrauben, um die Dockingstation / Ladestation zu montieren.

    Active Docking Station

    Installieren Sie die Dockingstation / Ladestation. Vergewissern Sie sich, dass die gekerbte Ecke korrekt ausgerichtet ist.

  4. Richten Sie die Dockingstationsterminals / Ladestationsterminals der Dockingstation / Ladestation und des Druckers aus, und drücken Sie dann den Drucker nach unten und auf die Dockingstation / Ladestation, bis die Verriegelungen ihn fest einrasten.
    Die Batterieanzeige des Druckers leuchtet beim Laden orange.
    Active Docking Station
     
  5. Die Batterieanzeige des Druckers erlischt, wenn der Ladevorgang abgeschlossen ist.
[  Zurück zum Anfang ]
Entfernen des Druckers


Drücken Sie die Auswurftaste auf der Rückseite der Dockingstation / Ladestation und nehmen Sie den Drucker aus der Dockingstation / Ladestation.

Active Docking Station

1 Auswurftaste

 

 

Sperren der Auswurftaste


Die Auswurftaste kann durch Einstecken eines Splints (o.ä.) durch das Loch, wie unten abgebildet, verriegelt werden.
Es wird empfohlen, einen verlängerten Splint aus kohlenstoffarmem Stahl zu verwenden: Länge: 1,97 Zoll (50 mm), Stiftdurchmesser: 0.08 in. (2 mm).
Active Docking Station

 

1 Durchmesser: 0.09 in. (2.3 mm)
2
Länge: 1.62 in. (41.2 mm)

Kontaktieren Sie Brother für den Splint.
 

[  Zurück zum Anfang ]

Relevante FAQ

Relevante Modelle

RJ-4230B, RJ-4250WB

Wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, wenden Sie sich an den Brother-Kundendienst:

Rückmeldung zum Inhalt

Helfen Sie uns dabei, unseren Support zu verbessern und geben Sie uns unten Ihre Rückmeldung.
Schritt 1: Wie hilfreich sind für Sie die Informationen auf dieser Seite?
Schritt 2: Möchten Sie noch ein paar Bemerkungen hinzufügen?

Bitte beachten Sie, dass dieses Formular nur für Rückmeldungen verwendet wird.