FAQ & Fehlerbehebung

Schließen

QL-500A

FAQ & Fehlerbehebung

FAQ & Fehlerbehebung

Datum: 18.01.2021 Kennnummer: faqp00001521_000

Kann ich meinen Drucker direkt aus einer selbstentwickelten Anwendungssoftware bedienen und ein Etikett drucken?

Unter Verwendung einer Komponente die sich "b-PAC" nennt (Brother P-touch Applicable Component), können Sie direkt auf Ihrem Drucker aus eigens entwickelten Programmen ein Label ausdrucken.


Das Programm muss in einer der folgenden Programmiersprachen sein:
Visual Basic, Visual C++, Visual C#, Delphi, VBA (Excel, Access etc.), VB Script, FileMaker™ (für Windows), Visio, and SAP® etc.

 

Für mehr Informationen, Anfragen, gratis Downloads und Beispiel Programme zu b-PAC SDK, beachten Sie bitte die [b-PAC Support Seite].

 

b-pac

Relevante Modelle

PT-1230PC, PT-18R, PT-1950, PT-2100, PT-2420PC, PT-2430PC, PT-2480, PT-2500PC, PT-2700, PT-2730, PT-3600, PT-550, PT-7500, PT-7600, PT-9200PC, PT-9400, PT-9500PC, PT-9600, PT-9700PC, PT-9800PCN, P-TOUCH PC, QL-1050, QL-1050N, QL-1060N, QL-1100, QL-1110NWB, QL-500, QL-500A, QL-550, QL-560, QL-570, QL-580N, QL-600, QL-650TD, QL-700, QL-710W, QL-720NW, QL-800, QL-810W, QL-820NWB, RJ-4030, RJ-4040, TD-4000, TD-4100N, TD-4410D, TD-4420DN, TD-4520DN, TD-4550DNWB

Wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, wenden Sie sich an den Brother-Kundendienst:

Rückmeldung zum Inhalt

Helfen Sie uns dabei, unseren Support zu verbessern und geben Sie uns unten Ihre Rückmeldung.
Schritt 1: Wie hilfreich sind für Sie die Informationen auf dieser Seite?
Schritt 2: Möchten Sie noch ein paar Bemerkungen hinzufügen?

Bitte beachten Sie, dass dieses Formular nur für Rückmeldungen verwendet wird.