FAQ & Fehlerbehebung

Schließen

QL-500A

FAQ & Fehlerbehebung

FAQ & Fehlerbehebung

Datum: 09.11.2020 Kennnummer: faqp00001509_003

Wie deinstalliere ich den Druckertreiber?

  • Lesen Sie "Brother XXXX" in den folgenden Schritten als den Modelnamen Ihres Geräts.
  • Den Druckertreiber können Sie aus dem Bereich [Downloads] dieser Webseite herunterladen.

> Windows 10 / Windows Server 2016 / Windows Server 2019
> Windows 8 / Windows 8.1 / Windows Server 2012 / Windows Server 2012 R2
> Windows 7 / Windows Server 2008 R2
> Windows Vista / Windows Server 2008
> Windows 2000/ XP
> Mac OS X 10.8 - macOS 10.15

 

Windows 10 / Windows Server 2016 / Windows Server 2019

 

  1. Stellen Sie sicher, dass der Drucker ausgeschaltet ist.
  2. Klicken Sie auf [Start Menu] - ([Alle Apps] -) [Windows System] - [Systemsteuerung] - [Hardware und Sound] - [Geräte und Drucker].
  3. Wàhlen Sie [Brother XXXX] und klicken Sie auf [Gerät entfernen], oder rechtsklicken Sie auf das Bild und klicken Sie auf [Gerät entfernen]. Sollte eine Administrator-Eingabe-Aufforderung erscheinen, geben Sie das Passwort ein und klicken Sie auf [Ja].
  4. Wählen Sie [Fax] oder [Microsoft XPS Document Writer] im Fenster Geräte und Drucker. Anschliessend klicken Sie auf  [Druckserver Eigenschaften], welches in der Menüleiste erscheint.
  5. Klicken Sie auf das Tab [Treiber], und dann [Treibereinstellungen ändern]. Sollte eine Administrator-Eingabe-Aufforderung erscheinen, geben Sie das Passwort ein und klicken Sie auf [Ja]. Wählen Sie [Brother XXXX], und klicken Sie anschliessend auf [Entfernen...].
  6. Wählen Sie [Treiber und Treiberpaket entfernen], und klicken Sie auf [OK]. Folgen Sie den Anweisungen am Bildschirm.
  7. Schliessen Sie nun das Eigenschaften Fenster. Der Druckertreiber wurde deinstalliert.

Windows 8 / Windows 8.1 / Windows Server 2012 / Windows Server 2012 R2

 

  1. Stellen Sie sicher, dass der Drucker ausgeschaltet ist.
  2. Klicken Sie auf [Systemsteuerung] auf der [Apps] Ansicht - [Hardware und Sound] - [Geräte und Drucker].
  3. Wählen Sie [Brother XXXX] und klicken Sie auf [Gerät entfernen], oder rechtsklicken Sie auf das Bild und wählen Sie dann [Gerät entfernen]. Sollte eine Administrator-Eingabe-Aufforderung erscheinen, geben Sie das Passwort ein und klicken Sie auf [Ja].
  4. Wählen Sie [Fax] oder [Microsoft XPS Document Writer] im Fenster Geräte und Drucker. Anschliessend klicken Sie auf  [Druckserver Eigenschaften], welches in der Menüleiste erscheint.
  5. Klicken Sie auf das Tab [Treiber], und dann [Treibereinstellungen ändern]. Sollte eine Administrator-Eingabe-Aufforderung erscheinen, geben Sie das Passwort ein und klicken Sie auf [Ja]. Wählen Sie [Brother XXXX], und klicken Sie anschliessend auf [Entfernen...].
  6. Wählen Sie [Treiber und Treiberpaket entfernen], und klicken Sie auf [OK]. Folgen Sie den Anweisungen am Bildschirm.
  7. Schliessen Sie nun das Eigenschaften Fenster. Der Druckertreiber wurde deinstalliert.

Windows 7 / Windows Server 2008 R2

 

  1. StellenSie sicher, dass der Drucker ausgeschaltet ist.
  2. Kluicken Sie auf [Start] - [Geräte und Drucker].
  3. Wählen Sie [Brother XXXX] und klicken Sie auf [Gerät entfernen], oder rechtsklicken Sie auf das Bild und wählen Sie dann [Gerät entfernen]. Sollte eine Administrator-Eingabe-Aufforderung erscheinen, geben Sie das Passwort ein und klicken Sie auf [Ja].
  4. Wählen Sie [Fax] oder [Microsoft XPS Document Writer] im Fenster Geräte und Drucker. Anschliessend klicken Sie auf  [Druckserver Eigenschaften], welches in der Menüleiste erscheint.
  5. Klicken Sie auf das Tab [Treiber], und dann [Treibereinstellungen ändern]. Sollte eine Administrator-Eingabe-Aufforderung erscheinen, geben Sie das Passwort ein und klicken Sie auf [Ja]. Wählen Sie [Brother XXXX], und klicken Sie anschliessend auf [Entfernen...].
  6. Wählen Sie [Treiber und Treiberpaket entfernen], und klicken Sie auf [OK]. Folgen Sie den Anweisungen am Bildschirm.
  7. Schliessen Sie nun das Eigenschaften Fenster. Der Druckertreiber wurde deinstalliert.

Windows Vista / Windows Server 2008

 

  1. StellenSie sicher, dass der Drucker ausgeschaltet ist.
  2. Klicken Sie auf [Start] - [Systemsteuerung] - [Hardware und Sound] - [Drucker].
  3. Wählen Sie [Brother XXXX] und klicken Sie auf [Diesen Drucker löschen], oder rechtsklicken Sie auf das Bild und klicken Sie dann auf [Löschen].
  4. In der Ansicht Drucker, rechtsklicken Sie auf eine leere Stelle und wählen Sie [Als Administrator ausführen] - [Servereigenschaften…].
    Wenn das Dialogfeld zur Bestätigung der Autorisierung erscheint, klicken Sie auf [Weiter].
    Wenn das Dialogfeld "Benutzerkontensteuerung" angezeigt wird, geben Sie das Passwort ein und klicken Sie auf [OK]. Das Fenster "Druckservereigenschaften" erscheint.
  5. Klicken Sie auf das Tab [Treiber] und wählen Sie [Brother XXXX]. Klicken Sie auf [Entfernen...].
  6. Wählen Sie [Treiber und Treiberpaket entfernen], und klicken Sie auf [OK]. Folgen Sie den Anweisungen am Bildschirm.
  7. Schliessen Sie nun das Eigenschaften Fenster. Der Druckertreiber wurde deinstalliert.

Windows 2000/ XP

 

  1. Schalten Sie den Drucker aus.
  2. Klicken Sie auf [Start] und gehen Sie zu Drucker und Fax.
  3. Wählen Sie "Brother XX-XXXX" und klicken Sie [Datei] - [Löschen].
  4. Navigieren Sie zu [Datei] - [Servereinstellungen].
  5. Klicken Sie auf das Tab [Treiber] und wählen Sie "Brother XX-XXXX". Dann, klicken Sie auf [Entfernen].
  6. Schliessen Sie nun das Eigenschaften Fenster. Der Druckertreiber wurde deinstalliert.
     
 

Mac OS X 10.8 - macOS 10.15

 

  1. Stellen Sie sicher, dass der Drucker ausgeschaltet ist.
  2. Klicken Sie auf das Menü [Apple] - [Systemeinstellungen] - [Druck & Scan] oder [Drucker & Scanner].
  3. Wählen Sie [Brother XXXX] und klicken Sie anschliessend auf den " - " Knopf.
    Printers & Scanners
  4. Schliessen Sie das Fenster Druck & Scan oder Drucker & Scanner.
    Der Druckertreiber wurde nun deinstalliert.

Relevante FAQ

Relevante Modelle

MW-100, MW-120, MW-140BT, MW-145BT, MW-260, PJ-522, PJ-523, PJ-562, PJ-563, PJ-622, PJ-623, PJ-662, PJ-663, PJ-673, PJ-722, PJ-723, PJ-762, PJ-763, PJ-763MFi, PJ-773, PT-1230PC, PT-18R, PT-1950, PT-2100, PT-2420PC, PT-2430PC, PT-2450DX, PT-2480, PT-2700, PT-2730, PT-3600, PT-550, PT-7600, PT-9200DX, PT-9200PC, PT-9500PC, PT-9600, PT-9700PC, PT-9800PCN, PT-D450, PT-D600, PT-D800W, PT-E550W, PT-H500, P-TOUCH PC, PT-P700, PT-P710BT, PT-P750W, PT-P900W, PT-P950NW, QL-1050, QL-1050N, QL-1060N, QL-1100, QL-1110NWB, QL-500, QL-500A, QL-550, QL-560, QL-580N, QL-600, QL-650TD, QL-710W, QL-720NW, QL-820NWB, RJ-2030, RJ-2050, RJ-2140, RJ-2150, RJ-3050, RJ-3150, RJ-4030, RJ-4040, RJ-4230B, RJ-4250WB, RL-700S, SC-2000, SC-2000USB, TD-2020, TD-2120N, TD-2130N, TD-4000, TD-4100N, TD-4410D, TD-4420DN, TD-4520DN, TD-4550DNWB, TP-M5000N, VM-100

Wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, wenden Sie sich an den Brother-Kundendienst:

Rückmeldung zum Inhalt

Helfen Sie uns dabei, unseren Support zu verbessern und geben Sie uns unten Ihre Rückmeldung.
Schritt 1: Wie hilfreich sind für Sie die Informationen auf dieser Seite?
Schritt 2: Möchten Sie noch ein paar Bemerkungen hinzufügen?

Bitte beachten Sie, dass dieses Formular nur für Rückmeldungen verwendet wird.