FAQ & Fehlerbehebung

Schließen

FAX-T98

FAQ & Fehlerbehebung

FAQ & Fehlerbehebung

Datum: 26.06.2009 Kennnummer: faq00000538_000

Wie arbeitet der  "FAX/TEL" Modus?

Der FAX/TEL Modus erlaubt es ein FAX-Gerät und ein Telefon an einer gemeinsamen Telefonleitung zu betreiben.


 

Bevor Sie den "FAX/TEL" Modus wählen, beachten Sie die folgenden Informationen:

  • Sie können keine Meldung von Sprachdiensten oder eines Anrufbeantworters erhalten, wenn Sie diesen Modus verwenden.
  • Ein Externes Telefon ist ein Telefon, das in einer anderen Anschlussbuchse, jedoch am selben Telefonkabel wie das Faxgerät angeschlossen ist.

Der F/T Modus wird verwendet, um dem Faxgerät und dem Telefon zu ermöglichen, die gleiche Telefonleitung zu verwenden. Wenn ein Anruf eingeht, klingeln sowohl das Faxgerät, als auch alle externen an der Leitung angeschlossenen Telefone bis zu der Anzahl der Klingeltöne , die Sie unter Klingelanzahl eingestellt haben.
Das Faxgerät kann durch ein Signal auf der Leitung erkennen, ob ein Fax ankommt. Falls Ihnen jemand ein automatisches Fax sendet, sendet dessen Faxgerät einen Faxton (eine Rehei von Piepstöne alle 3 Sekunden).
Wenn Ihr Fax diese Töne erkennt, empfängt es die eingehende Nachricht.


Falls das Faxgerät keine Faxtöne erkennt, nimmt es an, es handelt sich um einen Sprachanruf und startet die F/T Klingeltöne (Doppel-Klingelton) für die unter F/T Klingelzeit eingestellte Zeit.  Diese Klingeltöne sind nur am Handteil des Faxgerätes zu hören (externe Telefone klingeln nicht). Am Ende der F/T Klingelzeit geht das Faxgerät in den Empfangsmodus, um ein manuelles Fax zu empfangen.
(Falls es sich um einen Sprachanruf handelt, hört der Teilnehmer nun Faxtöne).

  • Falls Sie den Anruf vor dem Faxgerät abnehmen (während der Klingelverzögerung) und ein eingehendes Fax erkennen, können Sie den Anruf zum Empfang weiterleiten.

  • Falls Sie den Anruf an einem externen Telefon angenommen haben, und alle 3 Sekunden einen Piep-Ton hören (automatisches Fax) oder Stille (manuelles Fax), drücken Sie *51 oder *91 für Neu Seeland (Fernaktivierungcode) an Ihrem Telefon, warten Sie auf die Antwort Ihres Faxgerätes (Zierpgeräusche) und legen Sie auf.

  • Falls Sie den Anruf am Handteil des Faxgerätes angenommen haben, und alle 3 Sekunden einen Piep-Ton hören (automatisches Fax) oder Stille (manuelles Fax), drücken Sie Fax Start oder Start/Copy am Bedienteil des Faxgerätes und legen Sie auf.

  • Falls Sie den Anruf an einem externen Telefon während der F/T Klingelzeit angenommen haben, hören Sie F/T-Klingeltöne. Um den Anruf vom Gerät freizugeben drücken Sie #51 oder #91 für Neu Seeland (Fernaktivierungcode) am Telefon und können nun mit dem Anrufer sprechen.

  • Falls Sie den Anruf am Handteil des Faxgerätes während der F/T Klingelzeit angenommen haben,  können sofort mit dem Anrufer sprechen.

<Schritt1>

Um Ihr Faxgerät in den (FAX/TEL) Modus zu betreiben, müssen Sie zunächst den Empfangsmodus einstellen:

  1. Drücken Sie Empfangs MODUS am  Bedienfeld des Faxgerätes. Das LCD zeigt die aktuellen Einstellungen.
  2. Drücken Sie weiterhin Empfangs MODUS bis FAX/TEL am LCD erscheint. Nach 2 Sekunden zeigt das LCD wieder Uhrzet, Datum und den neuen Empfangsmodus an.

 

<Schritt2>

Um die Klingelverzögerung einzustellen, folgen Sie der Anleitung:

  1. Wenn die LED der Taste FAX Mode nicht leuchtet, drücken Sie diese zuerst. 
  2. Drücken Sie Menu => FAX => Empfangseinst. =>  Klingelanzahl.
  3. Drücken Sie die Pfeiltaste Oben oder Unten, um die Anzahl der Klingeltöne einzustellen, die dem Anrufbeantworter zugeordnet werden sollen.
  4. Drücken Sie OK.
  5. Drücken Sie Stop/Exit.

Für Modelle mit der Funktion  "Statusinfo":  die Statusinfo-Funktion muss ausgeschaltet sein, damit Sie die Klingelverzögerung verwenden können.

 

<Schritt3>

Sobald das Gerät einen Anruf annimmt, erkennt es, ein Fax oder einen Sprach-Telefonaruf, durch das Hören auf Faxtöne (eine Reihe von Pieps-Tönen alle 3 Sekunden). Wenn Ihr Fax diese Töne erkennt, empfängt es das Fax. Falls es keine Töne erkennt, nimmt es einen Sprach-Telefonaruf an und benachrichtigt Sie durch spezielle Klingeltöne (Doppel-Klingeln). Diese sind nur am Handteil des Faxgerätes zu hören (externe Telefone klingeln nicht).

Sie können das Gespräch während der sogennanten F/T Klingelzeit an jedem angeschlossenen, exteren Telefon annehmen. Um die F/T Klingelzeit einzustellen gehen Sie wie folgt vor:

Um die Anzahl der F/T Klingelzeit einzustellen, folgen Sie der Anleitung:

  1. Wenn die LED der Taste FAX Mode nicht leuchtet, drücken Sie diese zuerst.
  2. Drücken Sie Menu => FAX => Empfangseinst. => F/T Rufzeit.
  3. Drücken Sie die Pfeiltaste Oben oder Unten, um die Anzahl der Klingeltöne einzustellen. 
  4. Drücken Sie OK.
  5. Drücken Sie Stop/Exit.

Relevante Modelle

FAX-T104, FAX-T106, FAX-T94, FAX-T96, FAX-T98

Wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, wenden Sie sich an den Brother-Kundendienst:

Rückmeldung zum Inhalt

Helfen Sie uns dabei, unseren Support zu verbessern und geben Sie uns unten Ihre Rückmeldung.
Schritt 1: Wie hilfreich sind für Sie die Informationen auf dieser Seite?
Schritt 2: Möchten Sie noch ein paar Bemerkungen hinzufügen?

Bitte beachten Sie, dass dieses Formular nur für Rückmeldungen verwendet wird.