FAQ & Fehlerbehebung

Schließen

FAX-T98

FAQ & Fehlerbehebung

FAQ & Fehlerbehebung

Datum: 28.12.2018 Kennnummer: faq00000171_009

Mein FAX/MFC wähl nicht.

  1. Verifizieren Sie, dass die Einheit keine Fehlermeldung auf dem LCD anzeigt.

     

    1. Falls das Display eine Fehlermeldung anzeigt, beziehen Sie sich auf "FAQs & Fehlerbehebung" um Informationen zu der Fehlermeldung zu bekommen, die Sie erhalten haben.
    2. Falls das LCD Telefon anzeigt, wird keine gedrückte Taste reagieren. Legen Sie den Hörer des FAX auf. Sollte das LCD weiterhin, Telefon, anzeigen, heben Sie den Hörer des FAX und drücken dann die Taste zum Auflegen und lassen diesen wieder los. Das Display sollte abwechselnd das Datum, die Uhrzeit und "Telefon" anzeigen. Wenn die Taste nicht reagiert  (das Display ändert sich nicht oder die Taste verbleibt unten), kontaktieren Sie den Brother Kunden Service unter "Kontaktieren Sie uns".
    3. Wenn das LCD nichts anzeigt, vergewissern Sie sich, dass die Stromversorgungsleitung verbunden ist. Falls die Stromversorgungsleitung mit einem Überspannungsschutz oder Netzschalter verbunden ist, entfernen Sie die Leitung von diesen Geräten und verbinden Sie die Leitung direkt mit der Steckdose. Falls das Display weiterhin nichts anzeigt, versuchen Sie eine andere, funktionierende Steckdose. Sollte immernoch nichts anzeigt werden, benötigt Ihr Gerät evtl. einen Service.
  2. Prüfen Sie Stromverteiler, und andere angeschlossene Geräte etc. Falls Ihr Gerät mit einem Stromverteiler oder einem anderen Gerät verbunden ist, entfernen Sie diese Geräte von der Telefonleitung.
     
  3. Vergewissern Sie sich,dass die Wanddose einen Wählton hat. Verbinden Sie ein normales funktionierendes Telefon und Telefonleitung direkt an die Wanddose. Nehmen Sie den Hörer des Telefones und prüfen Sie ob ein Wählton vorhanden ist. Falls ein Wählton vorhanden ist, gehen Sie weiter zu SCHRITT 4. Falls an der Wanddose kein Wählton vorhanden ist, liegt das Problem an Ihrer Wanddose oder der Leitung und Sie müssen Ihren lokalen Telefonanbieter, zwecks Service, kontaktieren.
     
  4. Vergewissern Sie sich, dass das FAX einen Wählton hat indem Sie die Telefonleitung vom Telefon trennen und diese direkt mit der Dose des FAX ( mit LINE beschriftet) verbinden. Heben Sie den Telefonhörer des Gerätes und prüfen Sie, ob ein Wählton vorhanden ist.

    Sollte ein Wählton vorhanden sein, gehen Sie weiter zu SCHRITT 5. 
    Sollte kein Wählton vorhanden sein, benötigt Ihr Gerät evtl. einen Service. Kontaktieren Sie bitte den Brother Kundenservice unter "Kontaktieren Sie uns". 
     
  5. Heben Sie denTelefonhörer und wählen Sie díe Faxnummer. Warten Sie, bis Sie Töne hören die das FAX erzeugt wenn es ein Fax empfängt, bevor Sie Fax Starten oder Start/Kopieren drücken.
     
  6. Sollten Sie Probleme dabei haben, ein Fax an eine bestimmte Nummer zu senden, vergewissern Sie sich das die Nummer eine funktionierende Fax Nummer ist. Sie können die Nummer anrufen indem Sie den Hörer anheben und prüfen ob die Nummer mit Faxtönen antwortet. 
     
  7. (Für einige Länder)
    Prüfen Sie den Wählton. Ändern Sie die TON/PULS Einstellungen indem Sie den Anweisungen unten folgen:
    1. Drücken Sie die Menü/Einstellungs Taste.
    2. Drücken Sie die Pfeil nach oben oder unten, bis Anfangseinstellungen auf dem LCD angezeigt werden. Drücken Sie die Menü/Einstellungs Taste.
    3. Drücken Sie die Pfeil nach oben oder unten, bis Ton/Pulse erscheint und drücken dann die Menü/Einstellungs Taste.
    4. Drücken Sie die Pfeil nach oben oder unten, bis Ihre Auswahl erscheint (TON oder PULSE) und drücken dann die Menü/Einmstellungs Taste.
    5. Drücken Sie Stop/Exit.

Relevante Modelle

FAX-T104, FAX-T106, FAX-T94, FAX-T96, FAX-T98

Wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, wenden Sie sich an den Brother-Kundendienst:

Rückmeldung zum Inhalt

Helfen Sie uns dabei, unseren Support zu verbessern und geben Sie uns unten Ihre Rückmeldung.
Schritt 1: Wie hilfreich sind für Sie die Informationen auf dieser Seite?
Schritt 2: Möchten Sie noch ein paar Bemerkungen hinzufügen?

Bitte beachten Sie, dass dieses Formular nur für Rückmeldungen verwendet wird.