Dieses Modell ist nicht mehr lieferbar. Die Seite wird nicht mehr aktualisiert.

Integrierter Treiber (built-in) installieren (Für Windows® 8 oder neuer)

Die integrierten Treiber sind bereits mit Windows® enthalten oder sind über Windows® Update verfügbar.

Die integrierten (built-in) Treiber unterstützen die Grundfunktionen Ihres Brother Geräts.

Scannen, PC-FAX und ControlCenter sind möglicherweise nicht für Ihr Brother-Gerät verfügbar.

> Klicken Sie hier um Details zu sehen welche Funktionen mit den integrierten Treibern unterstützt werden.
 

Hinweis: Die Abbildungen unten gezeigt von einem repräsentativen Betriebssystem und unterscheidet sich möglicherweise von Ihrem Betriebssystem.

 

Die Schritte zur Installation des built-in Treibers sind unterschiedlich je nachdem wie Sie das Gerät angeschlossen haben.

Bitte beachten Sie dass Sie eine Internetverbindung brauchen um den built-in Treiber zu installieren.
Wenn der Computer nicht mit dem Internet verbunden ist, kann der built-in Treiber möglicherweise nicht korrekt installiert werden.

 
Wenn Sie Ihr Brother Gerät via USB anschliessen:

Der built-in Treiber welcher via USB installiert wird, unterstützt die Druck und Scanfunktion *1.
(*1 Nur bei Brother Geräten mit Scanner verfügbar.)

Die Verfügbarkeit der in Windows® 10 S integrierten Treiber ist je nach Modellnummer Ihres Computers unterschiedlich.
> Klicken Sie hier, um Informationen über Windows® 10 S zu sehen

Um den Treiber zu installieren, verbinden Sie die Brother-Maschine mit Ihrem PC über ein USB-Kabel. Die eingebauten Treiber werden automatisch installiert.

Wenn Der Treiber nicht automatisch installiert wird, überprüfen Sie die entsprechende Lösung für Ihren Fall.

  • Verbinden Sie Ihr Gerät direkt mit Ihrem Drucker.
  • Verwenden Sie keinen USB Hub, um das Gerät mit Ihrem Computer zu verbinden(dieser könnte ein Problem mit der Erkennung verursachen).
  • Verbinden Sie das USB Gerät wieder mit Ihrem Brother Gerät und Ihrm Computer.
  • Stecken Sie das Brother Gerät aus und wieder ein.


Device Setup

 

Wenn Sie Ihr Brother Gerät via Netzwerkkabel anschliessen:

Wenn Sie den built-in Treiber installieren können Sie nur drucken.

Die Verfügbarkeit der in Windows 10 S integrierten Treiber ist je nach Modellnummer Ihres Computers unterschiedlich.
> Klicken Sie hier, um Informationen über Windows® 10 S zu sehen

 

Befolgen Sie die Schritte unten um den Treiber zu installieren.

 

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung. (Klicken Sie hier um zu sehen wie Sie die Systemsteuerung öffnen.)
  2. Klicken Sie auf Geräte und Sound => Geräte und Drucker.
  3. Klicken sie auf Drucker hinzufügen.
    Add Printer

     

  4. Wählen Sie Ihr Model und Name und klicken Sie auf Weiter.

     

    Add Printer - Select a printer

    Hinweis:
    Wenn Ihr Modellname nicht aufgelistet ist, befolgen Sie Schritt i bis iii und gehen Sie dann zu Schritt 5.

     

    1. Klicken Sie auf Der Drucker ist nicht aufgelistet.
      Add Printer - Select a printer
       
    2. Wählen Sie Einen Drucker mit TCP/IP Adresse oder Knotennamen hinzufügen und klicken Sie auf Weiter.

       

      Add Printer - Add a printer using a TCP/IP address or hostname

       

    3. Tippen Sie die IP Adresse Ihres Brother Geräts in das Feld Druckername oder IP Adresse, und setzen Sie das Häckchen im Auswahlfenster unten. Klicken Sie auf Weiter.

       

      Add Printer - Hostname or IP address

     

  5. Wenn das folgende Fenster erscheint, wählen Sie Brother aus der Herstellerliste.
    Wenn kein Fenster erscheint, fahren Sie mit Schritt 7 fort.

     

    Add Printer - Install the printer driver

     

  6. Wählen Sie Ihr Model und klicken Sie Weiter.

    Wenn Sie Ihr Brother-Gerät nicht in der Druckerliste finden, klicken Sie auf Windows Update, um die Druckerliste zu aktualisieren. Dies kann einige Minuten dauern.

    Hinweis für HL-1030 und HL-1230 Users:
    Der  "Brother HL-1430" Treiber kann für Ihr Brother Gerät alternativ verwendet werden. Wählen Sie also den "Brother HL-1430" Treiber auf der Druckerliste.

     

    Add Printer - Install the printer driver

     

  7. Der Modellname wird angezeigt im Eingabefeld, überprüfen Sie den namen und klicken Sie weiter.
     

    Add Printer - Printer name

     

  8. Klicken Sie auf Weiter.
     

    Add Printer - Printer Sharing

     

  9. Klicken Sie auf Fertig.
     

    Add Printer - Finish

Unterstützte Funktionen in den integrierten Treibern

Die in Windows® 8 oder höher integrierten Treiber unterstützen die Grundfunktionen wie nachfolgend beschrieben. Klicken Sie auf die Produktkategorie Ihrer Brother-Maschine, um weitere Details zu sehen.

Drucker
Drucken
via USB via Netzwerk
Check Check *1

Hinweis:

*1: Nur für Brother Geräte mit Netzwerkverbindung verfügbar.


Laser-Multifunktionsgeräte/ Laser-Faxgeräte
Drucken Scannen PC-FAX
via USB via Netzwerk via USB via Netzwerk
Check Check *1 Check *2 - -

Hinweis:

*1: Nur für Brother Geräte mit Netzwerkverbindung verfügbar.

*2: Nur für Brother Geräte mit Scanfunktion verfügbar.


Tintenstrahl-Multifunktionsgeräte/ Tintenstrahl-Faxgeräte
Drucken Scannen PC-FAX Wechseldatenträger
via USB via Netzwerk via USB via Netzwerk
Check Check *1 Check *2 - - Check *3

Hinweis:

*1: Nur für Brother Geräte mit Netzwerkverbindung verfügbar.

*2: Nur für Brother Geräte mit Scanfunktion verfügbar.

*3: Nur unterstützte Brother Geräte.

Wenn Ihre Frage nicht beantwortet werden konnte, haben Sie andere FAQ geprüft?

Haben Sie in den Handbüchern nachgesehen?

Wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, wenden Sie sich an den Brother-Kundendienst:

Relevante Modelle

DCP-110C, DCP-310CN, DCP-315CN, DCP-340CW, DCP-365CN, DCP-375CW, DCP-395CN, DCP-540CN, DCP-560CN, DCP-585CW, DCP-6690CW, DCP-7010, DCP-7025, DCP-7045N, DCP-750CW, DCP-770CW, DCP-8020, DCP-8025D, DCP-8040, DCP-8045D, DCP-8060, DCP-8065DN, DCP-8085DN, DCP-9010CN, DCP-9040CN, DCP-9042CDN, DCP-9045CDN, DCP-9055CDN, DCP-9270CDN, DCP-J315W, DCP-J515W, DCP-J715W, FAX-1940CN, HL-1030, HL-1210W, HL-1230, HL-1240, HL-1250, HL-1270N, HL-1430, HL-1440, HL-1450, HL-1470N, HL-1650, HL-1670N, HL-1850, HL-1870N, HL-2030, HL-2040, HL-2070N, HL-2135W, HL-2150N, HL-2170W, HL-2250DN, HL-2270DW, HL-2460, HL-2600CN, HL-2700CN, HL-3040CN, HL-3070CW, HL-3140CW, HL-3150CDW, HL-3170CDW, HL-3260N, HL-3450CN, HL-4000CN, HL-4040CN, HL-4050CDN, HL-4070CDW, HL-4140CN, HL-4150CDN, HL-4200CN, HL-4570CDW, HL-4570CDWT, HL-5030, HL-5040, HL-5050, HL-5070N, HL-5130, HL-5140, HL-5150D, HL-5170DN, HL-5240, HL-5240L, HL-5250DN, HL-5270DN, HL-5280DW, HL-5350DN, HL-5350DNLT, HL-5370DW, HL-5380DN, HL-5450DN, HL-5450DNT, HL-5470DW, HL-6050, HL-6050D, HL-6050DN, HL-6180DW, HL-6180DWT, HL-7050, HL-7050N, HL-8050N, HL-J6000DW, HL-J6100DW, HL-L2340DW, HL-L2350DW, HL-L2360DN, HL-L2365DW, HL-L2370DN, HL-L3210CW, HL-L3230CDW, HL-L3270CDW, HL-L5100DN(T), HL-L5200DW(T), HL-L6250DN, HL-L6300DW(T), HL-L6400DW(T), HL-L6450DW , HL-L8250CDN, HL-L8260CDW, HL-L8350CDW, HL-L8360CDW, HL-L9200CDWT, HL-L9300CDW(TT), HL-L9310CDW(T), HL-S7000DN, MFC-210C, MFC-255CW, MFC-295CN, MFC-3220C, MFC-3240C, MFC-3420C, MFC-3820CN, MFC-410CN, MFC-425CN, MFC-440CN, MFC-465CN, MFC-4820C, MFC-490CW, MFC-5440CN, MFC-5840CN, MFC-5860CN, MFC-5890CN, MFC-5895CW, MFC-620CN, MFC-640CW, MFC-6490CW, MFC-660CN, MFC-680CN, MFC-6890CDW, MFC-7225N, MFC-7420, MFC-7440N, MFC-7820N, MFC-7840W, MFC-790CW, MFC-820CW, MFC-8220, MFC-8370DN, MFC-8380DN, MFC-845CW, MFC-8460N, MFC-8820D, MFC-8840D, MFC-8840DN, MFC-885CW, MFC-8860DN, MFC-8870DW, MFC-8880DN, MFC-8890DW, MFC-890, MFC-9070, MFC-9120CN, MFC-9160, MFC-9180, MFC-9320CW, MFC-9420CN, MFC-9440CN, MFC-9450CDN, MFC-9460CDN, MFC-9465CDN, MFC-9660, MFC-9840CDW, MFC-9880, MFC-990CW, MFC-9970CDW, MFC-J415W, MFC-J615W

Rückmeldung zum Inhalt

Helfen Sie uns dabei, unseren Support zu verbessern und geben Sie uns unten Ihre Rückmeldung.

Schritt 1: Wie hilfreich sind für Sie die Informationen auf dieser Seite?

Schritt 2: Möchten Sie noch ein paar Bemerkungen hinzufügen?

Bitte beachten Sie, dass dieses Formular nur für Rückmeldungen verwendet wird.