DCP-L2500D

FAQ & Fehlerbehebung

FAQ & Fehlerbehebung

Automatisches Drucken der beiden Seiten des Papiers oder einer Broschüre

Wenn Sie Duplex drucken:

  • Verwenden Sie für den automatischen Duplexdruck Papier im A4, Letter, Legal oder Folio Format.
  • Vergewissern Sie sich, dass die hintere Abdeckung geschlossen ist.
  • Wenn das Papier gewellt ist, glätten Sie es und legen Sie es erneut in die Papierzufuhr ein.
  • Verwenden Sie Normalpapier oder dünnes Papier. Verwenden Sie kein Briefpapier.
  • Ist das Papier sehr dünn, kann es leicht knittern.
  • Bei Verwendung der manuellen Duplex-Funktion ist es möglich, dass Papierstaus auftreten oder die Druckqualität beeinträchtigt ist.

 

HINWEIS: Die Illustrationen sind repränsentativ und können von Ihrem Bildschirm abweichen.
 

Stellen Sie sicher, dass Sie das neueste Kpl. Treiber & Software Paket installiert haben.
> Klicken Sie hier, um das Kpl. Treiber & Software Paket im Bereich Downloads herunterzuladen.

Windows®

 

  1. Sie können entweder den Duplex/Broschürendruck für einen einzelnen Job einstellen, oder in dem Treiber die Wahl treffen, dass alle folgenden Druckjobs doppelseitig gedruckt werden.

     

    Einzel Job:

     

    1. Innerhalb der Anwendung können Sie die Druckoption wählen.
    2. Klicken Sie EIGENSCHAFTEN um das Druckfenster zu öffnen. Fahren Sie mit Schritt 2 fort.
    Die Schritte können je nach Anwendung variieren.

     

    Alle Jobs:

     

    1. Öffnen Sie die Druckeinstellungen. Klicken Sie hier um zu sehen, wie die Druckeinstellungen geöffnet werden.)
    2. Fahren Sie mit Schritt 2.

     

  2. Sie haben die folgenden Möglichkeiten:

     

     

    Für Windows Druckertreiber (Duplex oder Broschüre):

     

     

    1. Unter Grundeinstellungen, wählen Sie die Duplex/Broschüre:

       

      • Duplex: Wenn Sie beide Seiten des Blattes automatisch bedrucken möchten, wählen Sie diese Möglichkleit.
      • Broschürendruck: Wen Sie automatisch eine Broschüre bedrucken möchten wählen Sie diese Möglichkeit. Wenn Sie die Broschürendruckfunktion benutzen, beachten Sie bitte, dass die Papiergrösse, die Ausrichtung, die Quelle und weitere Einstellungen für das betreffende Dokument unverändert bleiben.

      2-sided

       

       

    2. Klicken Sie auf DUPLEX-Einstellungen.
    3. Abhängig ob Sie Duplex oder Broschüre benutzen, justieren Sie folgende Einstellungen:

      Duplexdruck:

       

      • Duplex Typ: Es bestehen vier Typen (4) der Duplex Binderichtung verfügbar für jede Orientierung - Hoch oder Querformat.
      • Bindekande: Wählen Sie diese Option um den Binderand in Zoll oder Millimeter zu bestimmen.

      2-sided_settings

       

       

      Broschürendruck

       

      • Duplex Typ: Es bestehen zwei Typen (2) der Duplex Binderichtung, verfügbar in jeder Ausrichtung - Hoch oder Querformat.
      • Broschürendruck Methode: Wenn Broschürensätze gewählt wird, erlaubt Ihnen diese Option kleinere Broschürensätze in der Mitte zu falten. Sie können die Anzahl der Blätter in jedem kleineren Broschürensatz spezifizieren, von 1 - 15. Diese Wahl kann Ihnen beim Falten der Druckbroschüre helfen die viele Seiten hat.
      • Bindekante: Wenn Sie diese Funktion anwenden können Sie den Binderand in Zoll oder Milimeter bestimmen.

      Booklet Settings

       

       

    4. Klicken Sie auf OK. Fahren Sie mit Schritt 3 weiter.

     

    Für Windows BR-Script Druckertreiber (Duplex) (Nur für Modelle mit BR-Script Emulation):

     

     

    1. Bei der Registerkarte Layout, wählen Sie Flip on Short Edge oder Flip on Long edge unter Beidseitig Drucken.

      2-sided_BRScript

       

    2. Fahren Sie mit Schritt 3 fort.
  3. Klicken Sie auf Übernehmen => OK.
  4. Wenn Sie einen Einzel Job drucken, klicken Sie OK oder Drucken im Druckdialog, um den Druckjob zu beginnen.
    Wenn Sie für Alle Jobs konfigurieren, ist der Treiber jetzt konfiguriert und alle späteren Druckjobs werden diese Einstellungen verwenden.

 

 

Macintosh

 

  1. Wählen Sie in der Anwendung aus welcher Sie drucken möchten den Befehl Drucken ... .
  2. In der Druck Dialogbox können Sie neben Kopien für den Druckjob die Option Beidseitig anwählen.
  3. Im Drop-Down Auswahlfenster wählen Sie bitte Layout.
  4. Hier können Sie einstellen ob Sie die Bindung an langer Kante oder die Bindung an Kurzer Kante möchten.

    2sided_Mac

     

  5. Um diese Einstellungen zu speichern:

     

    1. Wählen Sie im Drop-Down Auswahlfenster Voreinstellungen: die Funktion Aktuelle Einstellungen als Voreinstellung sichern... .
    2. Geben Sie einen Namen für die Voreinstellung ein und klicken Sie auf OK um diese zu speichern.
  6. Klicken Sie auf Drucken. Das Dokument wird mit den von Ihnen gewählten Einstellungen gedruckt.

Wenn Ihre Frage nicht beantwortet werden konnte, haben Sie andere FAQ geprüft?

Haben Sie in den Handbüchern nachgesehen?

Wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, wenden Sie sich an den Brother-Kundendienst:

Relevante Modelle

DCP-L2500D, DCP-L2520DW, DCP-L2560DW, HL-L2340DW, HL-L2360DN, HL-L2365DW, MFC-L2700DN, MFC-L2700DW, MFC-L2720DW, MFC-L2740DW

Rückmeldung zum Inhalt

Helfen Sie uns dabei, unseren Support zu verbessern und geben Sie uns unten Ihre Rückmeldung.

Schritt 1: Wie hilfreich sind für Sie die Informationen auf dieser Seite?

Schritt 2: Möchten Sie noch ein paar Bemerkungen hinzufügen?

Bitte beachten Sie, dass dieses Formular nur für Rückmeldungen verwendet wird.