Gibt es eine Möglichkeit, die Etikettendaten automatisch zu speichern oder zu verwalten? (P-touch Editor 5.x für Windows)

P-touch Library ist eine Anwendung, die verwendete Daten speichert und klassifiziert, so dass Sie die Daten bei Bedarf leicht wiederverwenden können.

 

Um die Hilfe zur Verwendung der P-touch Library anzuzeigen, klicken Sie unten.


>Festlegen der automatischen Datenregistrierung für P-touch Library über den P-touch Editor
>Anzeigen einer Liste registrierter Daten in P-touch Library
>Bearbeiten von registrierten Daten
>Drucken von registrierten Daten

 

 

[
Festlegen der automatischen Datenregistrierung für P-touch Library über den P-touch Editor]

  1. Klicken Sie auf [Optionen...] aus dem [Tool] Menü des P-touch Editor.
  2. Klicken Sie auf die [Registrierungseinstellungen..] Taste von "Inhaltsregistration:" unter des Tabs [Allgemein].
     Options
  3. Geben Sie im Dialogfeld [Einstellungen für die Inhaltsregistrierung] an, wann eine automatische Registrierung erfolgen soll.
    Überprüfen Sie das gewünschte Timing der automatischen Registrierung und klicken Sie dann auf [OK].

     Options
    Es gibt drei Zeitpunkte der automatischen Registrierung.
    • Beim Drucken
    • Beim Speichern einer Datei
    • Beim Schließen eines Dokuments
    * Die Bedingungen "Beim Drucken" und "Beim Speichern einer Datei" sind standardmäßig aktiviert


[Anzeigen einer Liste registrierter Daten in P-touch Library]

  1. Klicken Sie auf [P-touch Library ...] im [Tool] -Menü des P-touch Editors.
    to_library
  2. P-touch Library wird gestartet. Die registrierten Daten werden in der Listenansicht aufgelistet.
    p-touch library

 

[Bearbeiten registrierter Daten]

  1. Doppelklicken Sie in der Listenansicht auf die Datei, die Sie bearbeiten möchten.
     
  2. P-touch Editor startet. Bearbeiten Sie die Daten im P-touch Editor.

 

[Drucken registrierter Daten]

  1. Klicken Sie in der Listenansicht auf die Datei, die Sie ausdrucken möchten.
  2. Klicken Sie auf die Taste [Druckent]print button in der Standard toolbar. Der Druckvorgang startet.
    p-touch library

Wenn Ihre Frage nicht beantwortet werden konnte, haben Sie andere FAQ geprüft?

Haben Sie in den Handbüchern nachgesehen?

Wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, wenden Sie sich an den Brother-Kundendienst:

Relevante Modelle

MW-120, MW-145BT, PJ-623, PJ-663, PJ-722, PJ-723, PJ-762, PJ-763MFi, PJ-773, PT-1230PC, PT-18R, PT-1950, PT-2100, PT-2430PC, PT-2700, PT-2730, PT-3600, PT-9500PC, PT-9600, PT-9700PC, PT-9800PCN, PT-D450, PT-D600, PT-D800W, PT-E500, PT-E550W, PT-H500, PT-P700, PT-P710BT, PT-P750W, PT-P900W, PT-P910BT, PT-P950NW, QL-1050, QL-1050N, QL-1060N, QL-1100, QL-1110NWB, QL-500, QL-500A, QL-550, QL-560, QL-570, QL-580N, QL-600, QL-650TD, QL-700, QL-710W, QL-720NW, QL-800, QL-810W, QL-820NWB, RJ-2030, RJ-2050, RJ-2140, RJ-2150, RJ-3050, RJ-3150, RJ-4250WB, TD-2020, TD-2120N, TD-2130N, TD-4000, TD-4100N, TD-4410D, TD-4420DN, TD-4520DN, TD-4550DNWB, TP-M5000N

Rückmeldung zum Inhalt

Helfen Sie uns dabei, unseren Support zu verbessern und geben Sie uns unten Ihre Rückmeldung.

Schritt 1: Wie hilfreich sind für Sie die Informationen auf dieser Seite?

Schritt 2: Möchten Sie noch ein paar Bemerkungen hinzufügen?

Bitte beachten Sie, dass dieses Formular nur für Rückmeldungen verwendet wird.