FAQ & Fehlerbehebung

Schließen

MFC-J4710DW

FAQ & Fehlerbehebung

FAQ & Fehlerbehebung

MFC-J4710DW

Nicht Ihr Produkt?

Datum: 22.10.2020 Kennnummer: faq00000230_017

Tinte wechseln

Führen Sie folgende Schritte aus, um die Tintenpatrone zu ersetzen.


 

HINWEIS: Die Abbildungen sind repräsentativ, können also von Ihrem Gerät abweichen.

 
 

 

  1. Öffnen Sie die Tintenabdeckung. Wenn eine oder mehrere Patronen das Ende der Lebensdauer erreicht haben wird dies auf dem Display mit nur Schwarzweissdruck oder Drucken unmöglich angezeigt.
     
  2. Drücken Sie den Entriegelungshebel für die Patrone welche auf dem Touchscreendisplay angezeigt wird. Nehmen Sie die Patrone aus dem Gerät.
     
    image
  3. Öffnen Sie die Verpackung der neuen Patrone und nehmen Sie diese aus der Verpackung.
     
  4. Drehen Sie den grünen Hebel um das Ventil für die Patrone zu öffnen, es klickt in der Regel, wenn der Vakuumverschluss gelöst wird. Entfernen Sie nun die Schutzkappe (1) wie abgebildet.                                                                                                                           *Einige Patronen sind nicht an der orangefarbenen Schutzverpackung befestigt.
     
    image

     

    Berühren Sie nicht die angezeichneten Bereiche (2); dies kann die Erkennung der Patrone beeinträchtigen.

     

     

  5. Jede Farbe hat ihre eigene korrekte Position. Setzen Sie die Patrone in Pfeilrichtung ein.
     
    image

     

  6. Drücken Sie vorsichtig auf die mit "PUSH" gekennzeichnete Rückseite der Tintenpatrone, bis sie einrastet, und schließen Sie dann den Tintenpatronendeckel.

    Wenn die Anzeige des Geräts nach dem Einsetzen der Tintenpatronen "Keine Tintenpatrone" oder "Kann nicht erkannt werden" anzeigt, klicken Sie hier, um Details anzuzeigen.


    image
  7. Das Gerät setzt den Tintenpunktezähler automatisch zurück.
  • Brother Geräte wurden für die Verwendung von Tinte mit bestimmten Spezifikationen entwickelt und sie liefern die besten Ergebnisse, wenn sie zusammen mit originalen Brother-Tintenpatronen benutzt werden. Brother kann nicht für diese optimalen Ergebnisse garantieren, wenn Tinte oder Tintenpatronen mit anderen Spezifikationen eingesetzt werden. Brother empfiehlt daher, nur originalen Brother-Tintenpatronen zu verwenden und die verbrauchten Tintenpatronen nicht mit Tinte anderer Hersteller wieder aufzufüllen. Schäden am Druckkopf oder an anderen Teilen des Gerätes, die durch die Verwendung von inkompatiblen Produkten mit diesem Gerät entstehen, und dadurch notwendige Reparaturen sind nicht von der Garantie gedeckt.
  • Weshalb werden die Farbpatronen leer obwohl ich nie oder kaum in Farbe drucke?

 

Relevante FAQ

Relevante Modelle

DCP-J132W, DCP-J152W, DCP-J4110DW, DCP-J4120DW, DCP-J552DW, DCP-J562DW, DCP-J752DW, DCP-J785DW, MFC-J245, MFC-J4410DW, MFC-J4420DW, MFC-J4510DW, MFC-J4610DW, MFC-J4620DW, MFC-J4625DW, MFC-J470DW, MFC-J4710DW, MFC-J480DW, MFC-J5320DW, MFC-J5620DW, MFC-J5625DW, MFC-J5720DW, MFC-J5920DW, MFC-J650DW, MFC-J6520DW, MFC-J6720DW, MFC-J680DW, MFC-J6920DW, MFC-J6925DW, MFC-J870DW, MFC-J880DW, MFC-J985DW

Wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, wenden Sie sich an den Brother-Kundendienst:

Rückmeldung zum Inhalt

Helfen Sie uns dabei, unseren Support zu verbessern und geben Sie uns unten Ihre Rückmeldung.
Schritt 1: Wie hilfreich sind für Sie die Informationen auf dieser Seite?
Schritt 2: Möchten Sie noch ein paar Bemerkungen hinzufügen?

Bitte beachten Sie, dass dieses Formular nur für Rückmeldungen verwendet wird.