FAQ & Fehlerbehebung

Schließen

Innov-is A50

FAQ & Fehlerbehebung

FAQ & Fehlerbehebung

Innov-is A50

Nicht Ihr Produkt?

Datum: 12.02.2019 Kennnummer: faqh00100611_009

Grundfunktionen und Nähen [Videoanleitung]

Videoanleitung für Grundfunktionen und Nähen.

Klicken Sie auf das Bild, um die Videoanweisungen abzuspielen.

  • Dieser Film wird über YouTube gestreamt. (Es wird ein neues Fenster geöffnet)
  • Die in den Videos verwendeten Produkte können im Hinblick auf Aussehen, Bedienfeld und Schaltflächen oder von den von Ihnen verwendeten Produkten abweichen.
  • Der Videoinhalt kann ohne Vorankündigung geändert werden.

 

1. Vorbereitungen

[1-01] Aufwickeln und Einsetzen der Spule

[1-01] Aufwickeln und Einsetzen der Spule

Sehen wir uns an, wie die Spule aufgespult und der untere Faden eingelegt wird.

 

  • Verwenden Sie ausschließlich die mitgelieferte Kunststoffspule oder Spulen desselben Typs.

[1-02] Einfädeln des Oberfadens

[1-02] Einfädeln des Oberfadens

Sehen wir uns an, wie der Oberfaden in die Maschine eingelegt und in die Nadel eingefädelt wird.

 

  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Nadel vor dem Einfädeln des Oberfadens über die Taste „Nadelposition“ anheben.

[1-03] Auswechseln der Nadel

[1-03] Auswechseln der Nadel

Sehen wir uns an, wie Sie die Nadel austauschen können.

 

[1-04] Austauschen des Nähfußes

[1-04] Austauschen des Nähfußes

Sehen wir uns nun an, wie der Nähfuß ausgetauscht wird.

 

  • Verwenden Sie den richtigen Nähfuß für die Art von Stich, den Sie nähen möchten.
    Näheres dazu, welcher Nähfuß für den gewünschten Stich verwendet werden sollte, finden Sie in der Stichtabelle in der Bedienungsanleitung.

 

 

2. Grundfunktionen

[2-01] Auswählen eines Stichmusters

[2-01] Auswählen eines Stichmusters

LSehen wir uns an, wie Sie durch Drehen des Auswahlrads für Stichmuster einen Stich auswählen können.

 

Das auf dem Produkt vorinstallierte Muster variiert je nach Modell.

[2-02] Grundlegende Nähfunktionen

[2-02] Grundlegende Nähfunktionen

Beginnen wir mit dem Nähen unter Verwendung des Geradstichs.

Später im Video sehen Sie, wie Sie mit der Funktion für einen Zickzackstich arbeiten können.

 

  • Das Bedienfeld variiert je nach Modell. Weitere Informationen zur Auswahl eines Musters für Ihr Modell finden Sie in der Bedienungsanleitung.
  • Die Anzahl der Stiche variiert je nach Modell.

[2-03] Nähen von Rückwärtsstichen

[2-03] Nähen von Rückwärtsstichen

Jetzt sehen wir uns das Rückwärtsnähen an.

Später im Video sehen Sie, wie Sie mit der Funktion zum automatischen Vernähen arbeiten können.

 

[2-04] Einstellen der Stichlänge und -breite

[2-04] Einstellen der Stichlänge und -breite

Sehen wir uns an, wie Sie die Stichlänge und -breite einstellen können.

 

 

[2-05] Einstellen der Fadenspannung

[2-05] Einstellen der Fadenspannung

Kümmern wir uns um die Fadenspannung.

 

  • Bevor Sie Ihr Nähprojekt starten, empfehlen wir Ihnen das Nähen einiger Probestiche. Verwenden Sie dabei den Faden und ein Stück des Stoffes, den Sie auch für Ihr Projekt verwenden. Überprüfen Sie die Nähergebnisse und stellen Sie die Fadenspannung ein.

 

 

3. Wartung

[3-01] Reinigung des Greifers

[3-01] Reinigung des Greifers

Sehen wir uns an, wie Sie den Greifer reinigen können.

 

 

 

 

Relevante FAQ

Relevante Modelle

Innov-is A16, Innov-is A50, Innov-is A60SE, Innov-is A80

Wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, wenden Sie sich an den Brother-Kundendienst:

Rückmeldung zum Inhalt

Helfen Sie uns dabei, unseren Support zu verbessern und geben Sie uns unten Ihre Rückmeldung.
Schritt 1: Wie hilfreich sind für Sie die Informationen auf dieser Seite?
Schritt 2: Möchten Sie noch ein paar Bemerkungen hinzufügen?

Bitte beachten Sie, dass dieses Formular nur für Rückmeldungen verwendet wird.