Drucken  |  Schließen

MFC-J4710DW

FAQ & Fehlerbehebung

FAQ & Fehlerbehebung

Automatisches Drucken der beiden Seiten des Papiers oder einer Broschüre

Wenn Sie Duplex drucken:
 

  • Randlosdruck kann nicht mit Duplexdruck gleichzeitig verwendet werden.
  • Falls das Papier wellig ist, richten Sie es gerade und legen es zurück in die Papierkassette.
  • Benutzen Sie normales Kopierpapier oder dünnes Papier. Benutzen Sie KEIN beschichtetes Papier.

Um den automatischen Duplex, oder Broschürendruck einzustellen, befolgen Sie bitte die Anweisungen die nachfolgend aufgeführt werden:
 

Die nachfolgenden Anleitung kann sich von Ihrem Gerät und vom Betriebssystem unterscheiden.

 

Stellen Sie sicher, dass Sie das neueste Kpl. Treiber & Software Paket installiert haben.
> Klicken Sie hier, um das Kpl. Treiber & Software Paket im Bereich Downloads herunterzuladen.

Windows®

  1. Sie können entweder den Duplex/Broschürendruck für einen einzelnen Job einstellen, oder in dem Treiber die Wahl treffen, dass alle folgenden Druckjobs doppelseitig gedruckt werden.

    Einzelauftrag:

     

    1. Innerhalb der Anwendung können Sie die Druckoption wählen.
    2. Klicken Sie EIGENSCHAFTEN um das Druckfenster zu öffnen Weiter mit SCHRITT 2.
    Die Schritte schwankem möglicherweise in Abhängigkeit von Ihrer Anwendung.
     
    Alle Aufträge:

     

     

    1. Öffnen Sie die Druckeinstellungen.(Klicken Sie hier um zu erfahren wie Sie die Druckeinstellungen öffnen.)
    2. Weiter mit SCHRITT 2.

     

  2. Unter Grundeinstellungen, wählen Sie die Duplex/Broschüre:

     

    • Duplex: Wenn Sie beide Seiten des Blattes automatisch bedrucken möchten, wählen Sie diese Möglichkleit.
    • Broschürendruck: Wen Sie automatisch eine Broschüre bedrucken möchten wählen Sie diese Möglichkeit. Wenn Sie die Broschürendruckfunktion benutzen, beachten Sie bitte, dass die Papiergrösse, die Ausrichtung, die Quelle und weitere Einstellungen für das betreffende Dokument unverändert bleiben.
    image

     

  3. Klicken Sie auf DUPLEX-Einstellungen.
     
  4. Unabhängig ob Sie Duplex oder Broschüre benutzen, justieren Sie folgende Einstellungen:

    DUPLEX DRUCKEN:

     

    • Duplex Typ: Es bestehen vier Typen (4) der Duplex Binderichtung verfügbar für jede Orientierung - Hoch oder Querformat.
    • Bindekande: Wählen Sie diese Option um den Binderand in Zoll oder Millimeter zu bestimmen.
    image

     

     

    BROSCHÜRENDRUCK:

     

     

    • Duplex Typ: Es bestehen zwei Typen (2) der Duplex Binderichtung, verfügbar in jeder Ausrichtung - Hoch oder Querformat.
    • Broschürendruck Methode: Wenn Broschürensätze gewählt wird, erlaubt Ihnen diese Option kleinere Broschürensätze in der Mitte zu falten. Sie können die Anzahl der Blätter in jedem kleineren Broschürensatz spezifizieren, von 1 - 15. Diese Wahl kann Ihnen beim Falten der Druckbroschüre helfen die viele Seiten hat.
    • Bindekante: Wenn Sie diese Funktion anwenden können Sie den Binderand in Zoll oder Milimeter bestimmen.
    image

     

     

  5. Klicken Sie auf OK.
     
  6. Einige Papiersorten brauchen mehr Zeit zum trocknen. Wenn die Seite mit Tinte verschmutzt werden oder wenn Papierstau vorkommen, konfigurieren Sie bitte die erweiterten Duplex-Optionen:

     

    1. Klicken Sie auf das Register Erweitert.
    2. Klicken Sie auf Andere Druckoptionen.
    3. Klicken Sie erweiterten Duplex-Optionen. Wählen Sie danach:

       

      • Normal: Wählen Sie diese Option, damit das Gerät mit Standardgeschwindigkeit und Tinte druckt.
         
      • Duplex 1 (langsame Druckgeschwindigkeit): Wählen Sie diese Option um mit langsamerer Geschwindigkeit zu drucken. Diese Option ist für Ledger oder A3 nicht erhältlich.
         
      • Duplex 2 (langsame Druckgeschwindigkeit & weniger Tinte): Wählen Sie diese Option um mit langsamerer Geschwindigkeit und weniger Tinte zu drucken.

       

    4. Klicken Sie auf OK.

     

  7. Klicken Sie auf Übernehmen => OK.
  8. Wenn Sie nur ein Druckjob drucken, klicken Sie auf OK oder Drucken.
    Wenn Sie die Einstellungen für mehrere Jobs konfigurieren, ist der Druckertreiber jetzt für alle kommenden Druckjobs so konfiguriert.

 

Macintosh

 

Achten Sie darauf, dass Sie beim Hinzufügen des Druckers in den Systemeinstellungen den
Brother XXX-XXXXXX CUPS Treiber verwenden. Sie können diesen im Hinzufügen Fenster
(+) unter Verwenden: mit Software auswählen... auswählen. Mit dem Apple AirPrint
Druckertreiber können einige Einstellungen tw. nicht funktionieren (z. Bsp. Duplexdruck).

 

  1. Geben Sie in der Anwendung aus welcher Sie drucken möchten den Befehl Drucken ... .
  2. In der Druck Dialogbox können Sie neben Kopien: für den Druckjob Beitseitig auswählen.
  3. Im Drop-Down Auswahlfenster wählen Sie bitte den Menüpunkt Layout aus.
  4. Hier können Sie einstellen ob Sie die Bindung an langer Kante oder die Bindung an kurzer Kante möchten.
     
    image

     
  5. Einige Papiersorten brauchen mehr Zeit zum trocknen. Wenn die Seite mit Tinte verschmutzt wird oder Papierstaus vorkommen, konfigurieren Sie bitte Erweiterte Duplex-Einstellungen:

     

    1. Im Druckdialog wählen Sie im Auswahlfenster Druckeinstellungen.
    2. Klicken Sie auf Erweitert.
    3. Klicken Sie auf Erweiterte Duplex-Einstellungen. Wählen Sie danach:

       

      • Normal: Wählen Sie diese Option damit das Gerät mit Standardgeschwindigkeit und Tinte druckt.
      • Duplex 1 (geringere Druckgeschwindigkeit): Wählen Sie diese Option um mit langsamerer Geschwindigkeit zu drucken. Diese Option ist für Ledger oder A3 nicht erhältlich.
      • Duplex 2 (geringere Druckgeschwindigkeit & weniger Tinte): Wählen Sie diese Option um mit langsamerer Geschwindigkeit und weniger Tinte zu drucken.

     

  6. Speicher Sie ggf. diese Einstellung für zukünftiges Duplexdrucken:

     

    1. Wählen Sie Aktuelle Einstellungen als Voreinstellung sichern ... bei Voreinstellungen.
    2. Geben Sie den Namen ein und klicken Sie OK.

     

  7. Klicken Sie Drucken. Das Dokument wir mit den von Ihnen gewählten Optionen gedruckt.
Drucken  |  Schließen