Drucken ist nicht möglich. (P-touch Editor 5.3 für Mac)

Führen Sie die folgenden Schritte durch, um das Problem zu lösen:

SCHRITT1: Überprüfen Sie die Verbindung zwischen Ihrem Drucker und dem Computer
SCHRITT2: Starten Sie Ihren Drucker und den P-touch Editor neu

 

SCHRITT1: Überprüfen Sie die Verbindung zwischen Ihrem Drucker und dem Computer

  1. Stellen Sie sicher, dass das Brother Gerät eingeschaltet ist.

  2. Stellen Sie sicher, dass beide Enden des USB-Kabels korrekt in den Computer und den Drucker eingesteckt sind.

     

    • Versuchen Sie, das USB-Kabel an beiden Enden zu trennen und wieder anzuschliessen. Trennen Sie den Drucker und den Computer und schliessen Sie sie wieder an..
    • Versuchen Sie einen anderen USB-Anschluss, falls verfügbar.
    • Wenn Sie einen USB-Hub verwenden, entfernen Sie ihn und schliessen Sie den Drucker direkt an den Computer an. Je nach Modell des USB-Hubs wird der QL-Drucker möglicherweise nicht korrekt erkannt.
    • Verwenden Sie ein USB-Kabel, das nicht länger als 2 Meter ist.
    • Versuchen Sie ein anderes USB Kabel.
    • Wenn Sie ein Netzwerkmodell verwenden, vergewissern Sie sich, dass Sie nicht versehentlich das USB-Kabel an den LAN-Anschluss statt an den USB-Anschluss angeschlossen haben.
  3. Stellen Sie sicher, dass der Editor-Lite-Modus deaktiviert ist.

    Für PT-P750W / QL-700 / QL-1110NWB
    Wenn die Editor Lite-Lampe leuchtet, drücken und halten Sie die Editor Lite-Taste gedrückt, bis die Editor Lite-Lampe erlischt.

 

SCHRITT2: Starten Sie Ihren Drucker und den P-touch Editor neu

Der P-touch Editor ist möglicherweise instabil geworden und muss neu gestartet werden. Versuchen Sie nach dem Speichern aller Daten, den P-touch Editor neu zu starten, und schalten Sie dann den Drucker aus. Schalten Sie den P-touch Editor nach dem Neustart des P-touch Editor wieder ein.
 

Wenn Ihre Frage nicht beantwortet werden konnte, haben Sie andere FAQ geprüft?

Haben Sie in den Handbüchern nachgesehen?

Wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, wenden Sie sich an den Brother-Kundendienst:

Relevante Modelle

PT-9500PC, PT-9700PC, PT-9800PCN, PT-D450, PT-D600, PT-D800W, PT-E550W, PT-H500, PT-P700, PT-P710BT, PT-P750W, PT-P900W, PT-P950NW, QL-1050, QL-1050N, QL-1060N, QL-1110NWB, QL-500, QL-500A, QL-550, QL-560, QL-570, QL-580N, QL-600, QL-650TD, QL-700, QL-710W, QL-720NW, VC-500W

Rückmeldung zum Inhalt

Helfen Sie uns dabei, unseren Support zu verbessern und geben Sie uns unten Ihre Rückmeldung.

Schritt 1: Wie hilfreich sind für Sie die Informationen auf dieser Seite?

Schritt 2: Möchten Sie noch ein paar Bemerkungen hinzufügen?

Bitte beachten Sie, dass dieses Formular nur für Rückmeldungen verwendet wird.