DCP-9270CDN

FAQ & Fehlerbehebung

FAQ & Fehlerbehebung

Druckertreiber deinstallieren (Windows®)

Die folgenden Anweisungen helfen Ihnen, die Software und die Treiber vollständig zu deinstallieren.

 

  • Es wird dringend empfohlen, dass Sie alle anderen Anwendungen schließen, bevor Sie mit der Deinstallation beginnen.
  • Sie müssen mit Administratorrechten angemeldet sein.

Fall 1: Deinstallation von Brother Utilities oder Deinstallationprogramm (empfohlen)

Wenn Sie den Treiber von der Brother-CD oder dem Kpl. Treiber & Software Paket installiert haben, deinstallieren Sie die Software und die Treiber von Brother Utilities oder Deinstallationsprogramm.

 

NOTIZ: Die Bildschirme können sich je nach verwendetem Betriebssystem und Ihrem Brother-Gerät unterscheiden.

 

(Windows® 8 oder neuer)

Wenn Sie die Software und Treiber von Brother Utilities nicht deinstallieren können, verwenden Sie das Deinstallations Software.
> Klicken Sie hier für weitere Informationen zum Deinstallationstool.

  1. Öffnen Sie Brother Utilities auf Ihrem Computer.

    (Windows® 10)
    Klicken Sie  start_win10 (Start) > (Alle apps >) Brother > Brother Utilities

    (Windows® 8)
    a. Auf dem Start Bildschirm, Klicken Sie auf  DownArrow.
    Wenn sich DownArrow nicht auf dem Startbildschirm befindet, klicken Sie mit der rechten Maustaste irgendwo auf eine leere Stelle, und klicken Sie dann auf Alle Anwendungen in der Leiste.
    b. Klicken Sie auf Brother Utilities.
     
  2. Wählen Sie Ihren Modellnamen aus der Pulldown-Liste (wobei XXXX der Name Ihres Modells ist).
     
  3. Klicken Sie auf Werkzeuge in der linken Navigationsleiste und dann auf Deinstallieren.
    Für USB Kabel Nutzer: Vergewissern Sie sich, dass das Brother-Gerät eingeschaltet und mit Ihrem Computer verbunden ist.

    NOTIZ: Wenn der Bildschirm Benutzerkontensteuerung angezeigt wird, klicken Sie auf Zulassen oder Ja.
    Select Uninstall
  4. Folgen Sie den Anweisungen im Dialogfeld, um die Software und die Treiber zu deinstallieren.
    Wenn die Deinstallation abgeschlossen ist, trennen Sie das Kabel vom Brother-Gerät.

Sobald die Deinstallation abgeschlossen ist, müssen Sie Ihren Computer neu starten.

Wenn Sie die Brother Software und die Treiber neu installieren möchten, laden Sie das neueste Kpl. Treiber & Software Paket herunter und installieren Sie es neu. Die Installationsanleitung finden Sie auf der Download-Seite.

> Klicken Sie hier, um das Kpl. Treiber- und Softwarepaket im Bereich Downloads herunterzuladen.

 

 

(Windows® 7 oder frühere)

Wenn Sie die Software und Treiber aus dem Uninstaller nicht deinstallieren können, verwenden Sie das Deinstallationstool.

> Klicken Sie hier für mehr Informationen zum Deinstallationstool.

  1. Klicken Sie Start oder Start button(Start) > Alle Programme (Programme) > Brother.
     
  2. Wählen Sie XXX-XXXX (Ihre Modell-Bezeichnung) > Deinstallieren.
    Für USB Kabel Nutzer, stellen Sie sicher, dass das Brother-Gerät eingeschaltet und mit Ihrem Computer verbunden ist.

    NOTIZ:  Bei Windows Vista- und Windows 7 Benutzern klicken Sie auf Zulassen oder Ja, wenn der Bildschirm Benutzerkontensteuerung angezeigt wird.
     
  3. Folgen Sie den Anweisungen im Dialogfeld, um die Software und die Treiber zu deinstallieren.
    Für USB Kabel Nutzer, sobald die Deinstallation abgeschlossen ist, trennen Sie das Kabel vom Brother-Gerät.

Sobald die Deinstallation abgeschlossen ist, müssen Sie Ihren Computer neu starten.

Wenn Sie die Brother Software und die Treiber neu installieren möchten, laden Sie das neueste Kpl. Treiber & Software Paket herunter und installieren Sie es neu. Die Installationsanleitung finden Sie auf der Download-Seite.

> Klicken Sie hier, um das Kpl. Treiber- und Softwarepaket im Bereich Downloads herunterzuladen.




Fall 2: Deinstallationstool verwenden

Das Deinstallationstool ist nützlich, wenn Sie den Treiber deinstallieren möchten, den Sie mit Hilfe der Brother-CD, des vollständigen Treiber- und Softwarepakets, des Assistenten zum Hinzufügen von Druckern oder des Assistenten zum Suchen neuer Hardware installiert haben.

Sie können auch Treiber, die nicht korrekt installiert wurden, vollständig entfernen.

 

Laden Sie das neueste Deinstallationsprogramm herunter und deinstallieren Sie die Treiber. Die Deinstallationsanleitung finden Sie auf der Download-Seite.

> Klicken Sie hier um das Deinstallationstool in der Download Sektion herunterzuladen.

 

Wenn Ihre Frage nicht beantwortet werden konnte, haben Sie andere FAQ geprüft?

Haben Sie in den Handbüchern nachgesehen?

Wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, wenden Sie sich an den Brother-Kundendienst:

Relevante Modelle

ADS-1100W, ADS-1600W, ADS-2100, ADS-2600W, DCP-145C, DCP-1510, DCP-165C, DCP-195C, DCP-365CN, DCP-375CW, DCP-385C, DCP-395CN, DCP-585CW, DCP-6690CW, DCP-7055, DCP-7055W, DCP-7060D, DCP-7065DN, DCP-8070D, DCP-8085DN, DCP-8110DN, DCP-8250DN, DCP-9010CN, DCP-9015CDW, DCP-9020CDW, DCP-9055CDN, DCP-9270CDN, DCP-J125, DCP-J132W, DCP-J140W, DCP-J152W, DCP-J172W, DCP-J315W, DCP-J4110DW, DCP-J515W, DCP-J525W, DCP-J552DW, DCP-J715W, DCP-J725DW, DCP-J752DW, DCP-J925DW, FAX-2940, HL-1110, HL-2130, HL-2135W, HL-2240D, HL-2250DN, HL-2270DW, HL-3140CW, HL-3150CDW, HL-3170CDW, HL-4140CN, HL-4150CDN, HL-4570CDW, HL-4570CDWT, HL-5440D, HL-5450DN, HL-5450DNT, HL-5470DW, HL-6180DW, HL-6180DWT, HL-S7000DN, MFC-1810, MFC-250C, MFC-255CW, MFC-290C, MFC-295CN, MFC-490CW, MFC-5890CN, MFC-5895CW, MFC-6490CW, MFC-6890CDW, MFC-7360N, MFC-7460DN, MFC-7860DW, MFC-790CW, MFC-8370DN, MFC-8380DN, MFC-8510DN, MFC-8520DN, MFC-8880DN, MFC-8890DW, MFC-8950DW, MFC-8950DWT, MFC-9120CN, MFC-9140CDN, MFC-9320CW, MFC-9330CDW, MFC-9340CDW, MFC-9460CDN, MFC-9465CDN, MFC-990CW, MFC-9970CDW, MFC-J220, MFC-J410, MFC-J415W, MFC-J430W, MFC-J4410DW, MFC-J4510DW, MFC-J4610DW, MFC-J470DW, MFC-J4710DW, MFC-J5910DW, MFC-J615W, MFC-J650DW, MFC-J6510DW, MFC-J6520DW, MFC-J6710DW, MFC-J6720DW, MFC-J6910DW, MFC-J6920DW, MFC-J6925DW, MFC-J825DW, MFC-J870DW

Rückmeldung zum Inhalt

Helfen Sie uns dabei, unseren Support zu verbessern und geben Sie uns unten Ihre Rückmeldung.

Schritt 1: Wie hilfreich sind für Sie die Informationen auf dieser Seite?

Schritt 2: Möchten Sie noch ein paar Bemerkungen hinzufügen?

Bitte beachten Sie, dass dieses Formular nur für Rückmeldungen verwendet wird.