Drucken  |  Schließen

Downloads

Drucker Treiber

Drucker Treiber

Durchführen der Installation

Hinweise:

  • Die Anweisungen können unterschiedlich sein, abhängig von der verwendeten Version von Windows OS.
  • Bei Installation dieses Treibers werden die Druckersymbole "Brother xxxxxx Printer" oder "Brother xxxxxx series" im Abschnitt Geräte und Drucker hinzugefügt.
  • Sie müssen als Administrator angemeldet sein.
  • Wenn das Dialogfeld Benutzerkontensteuerung angezeigt wird, klicken Sie auf Ja.
  • Falls das Dialogfeld Windows-Sicherheit angezeigt wird, aktivieren Sie Software von "Brother Industries, ltd." immer vertrauen und klicken Sie auf Installieren.

Freigegebene Netzwerkdrucker:

*Wenn Ihr Client-PC über dasselbe Betriebssystem wie der Server-PC verfügt:

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung. (Klicken Sie bitte hier, um zu erfahren, wie Sie die Systemsteuerung öffnen können.)
  2. Klicken Sie auf Hardware und Sound => Geräte und Drucker => Drucker hinzufügen.
  3. Klicken Sie auf Der benötigte Drucker ist nicht aufgeführt.
  4. Wählen Sie Einen freigegebenen Drucker über den Namen auswählen und geben Sie den Namen des Netzwerkdruckers ein, z. B. \\Server\MFC-xxx
  5. Klicken Sie auf Weiter.
  6. Wenn die Warnmeldung angezeigt wird, klicken Sie auf Treiber installieren.
  7. Klicken Sie auf Weiter.
  8. Aktivieren Sie Als Standarddrucker festlegen, wenn Sie das Brother Gerät als Standarddrucker verwenden möchten.
    Klicken Sie auf Testseite drucken, um zu prüfen, ob das Gerät richtig funktioniert.
  9. Klicken Sie auf Fertig stellen.

*Wenn Ihr Client-PC über ein anderes Betriebssystem als der Server-PC verfügt:

Anmerkung: unter Umständen sollten Sie die oben aufgeführten Schritte durchführen, auch wenn der Client-PC an anderes Betriebssystem als der Server verwendet.

  1. Öffnen Sie den Ordner oder das Verzeichnis nach dem Abschluss des Downloads und doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei, um zu sie extrahieren.
    Falls Sie die geladene Datei nicht finden können, klicken Sie bitte hier für Informationen,wie Sie die Datei herunter laden können.
  2. Öffnen Sie die Systemsteuerung. (Klicken Sie bitte hier, um zu erfahren, wie Sie die Systemsteuerung öffnen können.)
  3. Klicken Sie auf Hardware und Sound => Geräte und Drucker => Drucker hinzufügen.
  4. Klicken Sie auf Der gesuchte Drucker ist nicht aufgeführt.
  5. Wählen Sie Einen freigegebenen Drucker über den Namen auswählen und geben Sie den Namen des Netzwerkdruckers ein, z. B. \\Server\MFC-xxx
  6. Klicken Sie auf Weiter.
  7. Klicken Sie im angezeigten Dialogfeld Druckerverbindung herstellen auf OK.
  8. Klicken Sie auf Datenträger.
  9. Klicken Sie auf Durchsuchen und geben Sie den in Schritt 1 erstellten Ordner an.
  10. Klicken Sie auf Öffnen.
  11. Klicken Sie auf OK.
  12. Klicken Sie auf Weiter.
  13. Aktivieren Sie Als Standarddrucker festlegen, wenn Sie das Brother Gerät als Standarddrucker verwenden möchten.
    Klicken Sie auf Testseite drucken, um zu prüfen, ob das Gerät richtig funktioniert.
  14. Klicken Sie auf Fertig stellen.

Für das Drucken im Netzwerk über TCP/IP (Peer-to-Peer-Druck):

  1. Öffnen Sie den Ordner oder das Verzeichnis nach dem Abschluss des Downloads und doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei, um zu sie extrahieren.
    Falls Sie die geladene Datei nicht finden können, klicken Sie bitte hier für Informationen,wie Sie die Datei herunter laden können.
  2. Öffnen Sie die Systemsteuerung. (Klicken Sie bitte hier, um zu erfahren, wie Sie die Systemsteuerung öffnen können.)
  3. Klicken Sie auf Hardware und Sound => Geräte und Drucker => Drucker hinzufügen.
  4. Klicken Sie auf Der benötigte Drucker ist nicht aufgeführt.
  5. Wählen Sie Einen Drucker unter Verwendung einer TCP/IP-Adresse oder eines Hostnamens hinzufügen und klicken Sie auf Weiter.
  6. Geben Sie die IP-Adresse des Brother Geräts ein und stellen Sie sicher, dass die Option Den Drucker abfragen und den zu verwendenden Treiber automatisch auswählen deaktiviert ist.
  7. Klicken Sie auf Weiter.
  8. Klicken Sie auf Datenträger.
  9. Klicken Sie auf Durchsuchen und geben Sie den in Schritt 1 erstellten Ordner an.
  10. Klicken Sie auf Öffnen.
  11. Klicken Sie auf OK.
  12. Wählen Sie den Modellnamen und klicken Sie auf Weiter.
    Hinweis:
    Wenn der Modellname in der Liste USB im Treibernamen enthält, kann dieser Treiber für eine Netzwerkverbindung verwendet werden.
  13. Wählen Sie Ersetzen Sie den aktuellen Treiber und klicken Sie Weiter (Falls möglich).
  14. Geben Sie einen Druckernamen ein und klicken auf Weiter.
  15. Aktivieren Sie die Option Druckerfreigabe und klicken Sie auf Weiter.
  16. Aktivieren Sie Als Standarddrucker festlegen, wenn Sie das Brother Gerät als Standarddrucker verwenden möchten.
    Klicken Sie auf Testseite drucken, um zu prüfen, ob das Gerät richtig funktioniert.
  17. Klicken Sie auf Fertig stellen.

Für lokalen Drucker:

  1. Öffnen Sie den Ordner oder das Verzeichnis nach dem Abschluss des Downloads und doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei, um zu sie extrahieren.
    Falls Sie die geladene Datei nicht finden können, klicken Sie bitte hier für Informationen,wie Sie die Datei herunter laden können.
  2. Schließen Sie das USB-Kabel an.
  3. Öffnen Sie die Systemsteuerung. (Klicken Sie bitte hier, um zu erfahren, wie Sie die Systemsteuerung öffnen können.)
  4. Klicken Sie auf Hardware und Sound => Geräte und Drucker => Drucker hinzufügen.
  5. Klicken Sie auf Der benötigte Drucker ist nicht aufgeführt.
  6. Wählen Sie Einen lokalen Drucker oder Netzwerk-Drucker mit manuellen Einstellungen hinzufügen und klicken Sie Weiter.
  7. Wählen Sie Einen vorhandenen Anschluss auswählen: (USB port) und klicken Sie Weiter.
  8. Klicken Sie auf Datenträger.
  9. Klicken Sie auf Durchsuchen und geben Sie den in Schritt 1 erstellten Ordner an.
  10. Klicken Sie auf Öffnen.
  11. Klicken Sie auf OK.
  12. Wählen Sie den Modellnamen und klicken Sie auf Weiter.
  13. Wählen Sie Ersetzen Sie den aktuellen Treiber und klicken Sie Weiter (Falls möglich).
  14. Geben Sie einen Druckernamen ein und klicken auf Weiter.
  15. Aktivieren Sie die Option Druckerfreigabe und klicken Sie auf Weiter.
  16. Aktivieren Sie Als Standarddrucker festlegen, wenn Sie das Brother Gerät als Standarddrucker verwenden möchten.
    Klicken Sie auf Testseite drucken, um zu prüfen, ob das Gerät richtig funktioniert.
  17. Klicken Sie auf Fertig stellen.
Drucken  |  Schließen