Wie kann ich die Displaymeldung "Erkennen unmögl." beheben ?

Die Fehlermeldung "Erkennen unmögl." erscheint im Display Ihres Brother Gerätes, wenn beim austausch einer oder mehrerer Tintenpatronen: (1) die Tintenpatrone zu schnell eingesetzt wurde, so dass das Gerät sie nicht erkannt hat, (2) die Tintenpatrone(n) eventuell beschädigt sind, oder (3) wenn keine original brother Tinte verwendet wird. Überprüfen Sie bitte, dass die Tintenpatronen richtig eingesetzt sind. Gehen Sie dazu bitte wie folgt vor:

HINWEIS: Die gezeigten Abbildungen können von Ihrem Brother Gerät abweichen.

  1. Öffnen Sie die Tintenpatronen-Abdeckung.

  2. Drücken Sie die 4 farbigen Verriegelungshebel und entnehmen Sie Tintenpatronen aus dem Gerät heraus.

    Image


  3. Überprüfen Sie, dass das Gerät eingeschaltet ist und setzen dann sie Tintenpatronen wieder ein. Ist das Gerät ausgeschaltet, können die Tintenpatronen nicht erkannt werden.

  4. Achten Sie darauf, dass die Tintenpatronen jeweils an der richtigen Farbposition eingesetzt werden. Setzen Sie die Patrone entsprechend der Pfeilrichtung auf dem Aufkleber ein.

    Image


    Image

  5. Nachdem alle vier Tintenpatronen wieder eingesetzt wurden schließen Sie dann die Abdeckung.

  6. Falls Sie eine Tintenpatrone ersetzt haben, werden Sie eventuell aufgefordert zu bestätigen, dass eine neue Patrone eingesetzt wurde. Drücken Sie für jede neu installierte Farbe Ja. Wenn die eingesetzte Patrone nicht unbenutzt war, drücken Sie Nein.

    Falls sich die Farben vermischt haben, weil eine Patrone an der falschen Position eingesetzt wurde, müssen Sie den Druckkopf mehrmals reinigen, nachdem Sie die Patronen richtig eingesetzt haben.

    Setzen Sie eine neue Patrone direkt nach dem Öffnen in das Gerät ein und verbrauchen Sie sie innerhalb von 6 Monaten. Für ungeöffnete Patronen beachten Sie bitte das Mindesthaltbarkeitsdatum.

  • Brother-Geräte wurden für die Verwendung von Tinte mit bestimmten Spezifikationen entwickelt und sie liefern die besten Ergebnisse, wenn sie zusammen mit original Brother Tintenpatronen benutzt werden.
    Brother kann nicht für optimale Ergebnisse garantieren, wenn Tinte oder Tintenpatronen mit anderen Spezifikationen eingesetzt werden. Brother empfiehlt daher, nur original Brother-Tintenpatronen zu verwenden und Tintenpatronen nicht mit Tinte anderer Hersteller wieder aufzufüllen. Schäden am Druckkopf oder an anderen Teilen des Gerätes, die durch die Verwendung von anderen als original Brother Tinte oder Tintenpatronen entstehen und dadurch notwendige Reparaturen, sind nicht von der Garantie abgedeckt.
    Weitere Informationen finden Sie unter: Original Brother Verbrauchsmaterial.

  • Wird die gelbe Schutzabdeckung der Tintenpatrone entfernt, ohne dass diese dabei in der richtigen Position gehalten wird, können Luftbläschen in die Patrone gelangen. Achten Sie deshalb beim entfernen der gelben Schutzabdeckung darauf, dass sich die Schutzabdeckung auf der Seite befindet (nicht oben oder unten).

  • Entfernen Sie die gelbe Schutzabdeckung nicht, bevor Sie den grünen Knopf gedreht haben. Erst dann ist das Vakuumsiegel geöffnet.

Wenn Ihre Frage nicht beantwortet werden konnte, haben Sie andere FAQ geprüft?

Haben Sie in den Handbüchern nachgesehen?

Wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, wenden Sie sich an den Brother-Kundendienst:

Relevante Modelle

DCP-145C, DCP-165C, DCP-185C, DCP-195C, DCP-365CN, DCP-375CW, DCP-385C, DCP-395CN, DCP-585CW, DCP-6690CW, DCP-J125, DCP-J140W, DCP-J315W, DCP-J515W, DCP-J715W, MFC-250C, MFC-255CW, MFC-290C, MFC-295CN, MFC-490CW, MFC-5490CN, MFC-5890CN, MFC-5895CW, MFC-6490CW, MFC-6890CDW, MFC-790CW, MFC-795CW, MFC-990CW, MFC-J220, MFC-J265W, MFC-J410, MFC-J415W, MFC-J615W

Rückmeldung zum Inhalt

Helfen Sie uns dabei, unseren Support zu verbessern und geben Sie uns unten Ihre Rückmeldung.

Schritt 1: Wie hilfreich sind für Sie die Informationen auf dieser Seite?

Schritt 2: Möchten Sie noch ein paar Bemerkungen hinzufügen?

Bitte beachten Sie, dass dieses Formular nur für Rückmeldungen verwendet wird.